Fr. 24.05.2019, 13:00 Uhr bis Mo. 27.05.2019, 06:00 Uhr

Das Buchhaltungs-System der ÖBB steht in dem angegebenen Zeitraum nicht zur Verfügung, daher werden für eingebrachte E-Rechnungen an die ÖBB keine Bestätigungen verschickt.

Rechnungen können eingebracht werden und die Bestätigungen dazu werden nach Abschluss der Arbeiten versendet.

Sa. 25.05.2019 - So. 26.05.2019:

Auf Grund von Wartungsarbeiten kann es zu Netzwerkausfällen kommen. Die Verfahren E-RECHNUNG.GV.AT und TEST.E-RECHNUNG.GV.AT werden daher zeitweise nicht erreichbar sein bzw. können Mitteilungen über eingebrachte e-Rechnungen verzögert, jedenfalls jedoch nach Abschluss der Wartungsarbeiten übermittelt werden!

Delivery Methods

After authenticated logon at the USP (Mein USP |Meine Services | E-RECHNUNG.GV.AT) or via PVP the following delivery methods are available to transmit an e-Invoice:

  • By filling in the online formDetails
  • By manual uploadDetails
  • Automated submission via WebserviceDetails

The PEPPOL transport infrastructure uses the PEPPOL issued certificates for authentication. Neither a login at the USP nor a PVP integration is needed.

E-Invoices can be generated and submitted by a third party (e.g. service provider, public accountant) by using one of the methods outlined above. In this case the biller does not need to register at the USP. A list of implementation partners (software vendors and service providers) is available at the site of the Austrian Economic Chamber (WKO).