Für alle Webservice-Einbringer

Ab Donnerstag 1.Juli, 8:00 Uhr MUSS bei der Einbringung TLS 1.2 für alle Aufrufe von txm.portal.at verwendet werden. TLS 1.0 und 1.1 werden dann NICHT mehr unterstützt!

Do., 05.08.2021, ca. 16:00 bis 16:30 Uhr

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht im angegebenen Zeitraum E-RECHNUNG.GV.AT für ein paar Minuten nicht zur Verfügung. Bitte schließen Sie vorher Ihre Rechnungen ab.

Sammelrechnungen

Sammelrechnungen sind Rechnungen die sich auf mehr als einen Auftrag beziehen. Derzeit wird von e-Rechnung.gv.at nur eine Variante unterstützt.

Unterstützte Variante

  • Ist die Auftragsreferenz eine Einkäufergruppe (EKG oder EKG:interne Referenz), kann sich eine e-Rechnung an eine Bundesdienststelle auf mehrere Aufträge beziehen, solange alle Aufträge dieselbe Einkäufergruppe betreffen.
    Hinweis: Der Umgang mit Sammelrechnungen an Stellen der anderen öffentlichen Verwaltung ist mit dem jeweiligen Auftraggeber zu klären.

Nicht unterstützte Varianten

  • Verschiedene Bestellnummern in einer e-Rechnung.
  • Verschiedene Einkäufergruppen in einer e-Rechnung.

Sammelrechnungen sind Rechnungen die sich auf mehr als einen Auftrag beziehen. Derzeit wird von e-Rechnung.gv.at nur eine Variante unterstützt.

ebInterface

  • Im Feld /Invoice/InvoiceRecipient/OrderReference/OrderID muss die Einkäufergruppe eingetragen sein.
  • Das Feld /Invoice/Details/ItemList/ListLineItem/InvoiceRecipientsOrderReference/OrderID wird ignoriert.

Peppol-UBL

  • Im Feld /Invoice/cac:OrderReference/cbc:ID muss die Einkäufergruppe eingetragen sein.